Die Insanto Seniorenresidenz Bardowick sagt Dankeschön

30/04/2021 12:00 am

Corona – ein Wort, dass nun seit über einem Jahr dafür sorgt, dass vieles nicht mehr ist wie es einmal war. Vor allem die Pflegeeinrichtungen standen vor vielen Herausforderungen. Eins wurde dabei deutlich: Ohne die Pflegekräfte geht nichts! Sie sind ein unglaublich wichtiger Teil unserer Gesellschaft.

„Wir möchten all unseren Mitarbeitern danken. Für ihren unermüdlichen Einsatz, für ihr tägliches Engagement, für ihre Professionalität mit wiederkehrenden Herausforderungen und besonders für den herzlichen Umgang mit unseren Bewohnern und deren Angehörige. In der Pandemie wurde deutlich was für ein starkes Team wir sind“, betont die Geschäftsführung der Insanto Seniorenresidenzen GmbH.

„In der Zeit der Pandemie ist das Vertrauen in unsere Mitarbeiter noch größer geworden und ich möchte ein großes Lob und Dankeschön an das komplette Team aussprechen. Sie haben sich jeder neuen Aufgabe gestellt und zusammen konnten wir auch schwierige Situationen meistern“, so die Pflegedienstleitung der Insanto Seniorenresidenz Bardowick Hannah Hinnenkamp.

„Innerhalb von kurzer Zeit mussten wir uns alle an neue Gegebenheiten gewöhnen und sind dabei aber auch immer enger zusammengewachsen“, erzählt die stellvertretende Pflegedienstleitung Lene Jäger.

Die Insanto Seniorenresidenz Bardowick möchte sich auch bei den Einwohnern von Bardowick bedanken, die mit ihrer Hilfsbereitschaft eine weitere große Unterstützung sind.

Bildergallerie

Noch nicht sicher? Wir beraten Sie gerne

Jetzt kontaktieren